Ich habe dich ausersehen und habe dich geheiligt“ (Jer 1, 5) 

Film-Exerzitien im Alltag

Telefonanruf Kasina Pixelio


Film-Exerzitien verbinden die klassischen Exerzitien im Alltag mit den bewegten und bewegenden Bildern von Filmen. Sie wollen konkrete Hilfestellung sein, um ganz bewusst Meditation und Gebet mit dem Alltagsleben zu verbinden. Sie erfordern keine Vorkenntnisse, sondern vor allem Neugier und die Bereitschaft, sich für Gott und sich selbst Zeit zu nehmen.

Verpflichtende Elemente sind:
Eine tägliche Zeit des persönlichen Gebetes mit Impulsen zu Hause, eine Rückbesinnung auf den Tag, Gruppentreffen aller Teilnehmenden mit gemeinsamem Anschauen eines Films.

Es besteht die Möglichkeit, Einzelgespräche mit einem Begleiter zu führen.

Das Angebot findet in Kooperation mit dem Mentorat für Studierende der katholischen Theologie der Uni Köln statt.

                                                                                                                              Bild: Kasina / pixelio.de
Die nächsten Filmexerzitien finden im November 2019 in Herz Jesu statt.

Nähere Infos folgen



ZUR ANMELDUNG