Wir sind eine kleine Gruppe von Laien, die sich monatlich einmal nach Terminabsprache trifft und die Bibel zur Hand nimmt, um den Evangelientext des darauffolgenden Sonntags gemeinsam zu lesen und zu meditieren. Wir beziehen unsere „Weisheit“ nicht aus Büchern, sondern halten unser Leben vielmehr ins Gegenlicht jener Worte, von denen es heißt, sie seien Gottes Wort.
Wir nehmen IHN beim Wort, lassen uns ansprechen, sagen, welche Worte uns besonders berührt haben, teilen unsere Erfahrung mit oder auch unser Unverständnis. Wir hören einander zu und alles Gesagte bleibt so stehen. Es ist vielleicht Denkanstoß für andere.

Wir benutzen beim Bibel-teilen die Sieben-Schritte-Methode, wie sie im Schaubild dargestellt ist.
Wenn Sie Lust und Zeit haben, mitzumachen, dann beachten Sie bitte den nächsten Termin im Wochenblatt.
Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer.
Seien Sie herzlich willkommen!